" />

 

Ayurveda ist die älteste Ganzheitsmedizin
und stammt aus Indien.

In den noch existierenden 3000 Jahre alten Schriften
findet sich eine „Lebenswissenschaft die über 6000 Jahre
gesammelt und erprobt wurde.


 

 

Aus den drei Grund-Typen den sogenannten Doshas: VATA, PITTA  und KAPHA leitet sich der Lebensstil für jeden Menschen ab. Die ayurvedische Gesundheitslehre geht von der Tatsache aus, dass von der Zeugung bis zum Tod alle Einflüsse unser Wohlbefinden bestimmen. Werden die Doshas durch negative Einflüsse gestört, kommt es zu einem Ungleichgewicht der Energien das sich in Beschwerden und Krankheiten manifestieren kann.

Jeder Mensch kann durch eine auf seinen Typ abgestimmte Lebensweise Krankheiten vermeiden oder beheben. Die Grundregel dabei lautet:
„Was immer wir selbst tun können, um unsere eigene Gesundheit zu stärken, wirkt besser als das was andere für uns tun!“ (D. Frawley.)

Die Typenbestimmung in einer ausführlichen Anamnese definiert die:

  • Diagnose 
  • Ernährungsberatung
  • Lifestyle-Beratung
  • Konstitutionsberatung

Auf Wunsch vereinbaren wir nach dem Erstgespräch die für Sie geeigneten Maßnahmen, wie zum Beispiel:

Individuelle Ayurveda-Behandlungen

  • Abhyanga - Ganzkörpermassage
  • Shiroabhyanga - Kopfmassage
  • Mukhabhyanga - Gesichtgsmassage
  • Kadi Vasty - Rücken Spezial
  • Janu Vasty - Knee Spezial
  • Netra Tarpana - Augen Spezial
  • Fuß Reflex massage
  • Traditional Kerala Marma Massage
  • uvm ...